Bloggen
VR


Die Bedeutung vonEheringe


 Ein Ehering ist ein physischer Ausdruck, der der Welt zeigt, dass sie sich in einer lebenslangen Partnerschaft befinden. Obwohl es keine gesetzliche Notwendigkeit gibt, einen Ehering zu tragen, um zu heiraten, symbolisiert er die Ehe.


  Der Kreis zeigt einen andauernden Zyklus an, dessen Ende nicht in Sicht ist. Ein Ehering symbolisiert also unendliche Liebe, Liebe, Ewigkeit und Bindung zueinander. Es deutet darauf hin, dass Ihre Liebe und Ehe mit Ihrem Seelenverwandten miteinander verflochten und eng miteinander verbunden sind.


  Die Jungvermählten werden während der Trauung ihre Ringe tauschen und ihr Eheversprechen lesen. Die Ringe werden von beiden Parteien getragen, um der Welt zu signalisieren, dass zwei Menschen verheiratet sind und Liebende endlich verheiratet sind.



Warum sind die meistenEheringe am Ringfinger der linken Hand getragen?


 Die Kultur der Eheringe lässt sich bis zu den Ägyptern vor Jahrhunderten zurückverfolgen, als sie Schmuck aus organischen Materialien als Symbol der Liebe liebten. Der Ehering war der Beginn der Ehe und die Tür zur Zukunft.


  Da am Ringfinger der linken Hand ein Blutgefäß zum Herzen führt, können die Herzen des Paares durch dieses Gefäß eng miteinander verbunden sein und die Romantik miteinander teilen. Daher entschieden sie sich, ihren Ehering am Ringfinger der linken Hand zu tragen. Viele Länder führen diese Tradition jedoch nicht fort, wie Spanien, Norwegen, Russland und andere Länder, in denen ihre Eheringe an der rechten Hand getragen werden.

  Na sicher! Die Wahl hängt oft von Ihren persönlichen oder kulturellen Vorlieben ab, und ob Sie an einer alten Tradition festhalten oder eine ganz neue eigene schaffen, liegt ganz bei Ihnen. Sie können traditionelle Praktiken hinter sich lassen, solange Sie glücklich sind. Sie können die Tradition respektieren und Sie selbst sein.

 

Der Unterschied zwischen einem Verlobungsring und einemHochzeitsring


  Ein traditioneller Verlobungsring hat normalerweise einen zentralen Stein, entweder einen einzelnen Hauptstein oder umgeben von anderen Steinen. Verlobungsringe werden normalerweise für Heiratsanträge verwendet; Wenn nicht, sollten sie früh in der Beziehung sein.

  Im Gegensatz zu Verlobungsringen sind die meisten traditionellen Eheringe aus schlichtem Metall oder mit Diamantsteinen besetzt. Sie erhalten dieses Symbol der Liebe während Ihrer Hochzeitszeremonie, wenn Sie Ihr Gelübde ablegen, und Sie und Ihr Lebensgefährte werden Ringe tauschen und sie tragen.


Muss ich beides habenVerlobungsring und einHochzeitsband?


  Es liegt an dir. Wenn Sie sich für traditionelle Bräuche entscheiden, dann natürlich. Sie können Ihren Ring mit Edelsteinen oder einfachem Metall besetzen lassen. Verlobungsringe und Eheringe werden zusammen sinnvoll und schön aussehen.


  Die zukünftige Braut wird ihren Verlobungsring an ihrem Hochzeitstag an ihre rechte Hand wechseln, um das Austauschen der Eheringe während des Gelübdes zu erleichtern. Nach der Trauung kann die Braut den Verlobungsring wieder an ihre linke Hand schieben und mit ihrem Ehering tragen.


  Sie können Ihren Verlobungsring und Ihren Ehering auch in einer Runde kombinieren, eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die lieber nur einen Ring statt zwei tragen. Die beiden Spulen werden kombiniert und "gestapelt", um den Liebesstapel zu bilden und romantische Erinnerungen zu verbessern.

  Sie können sich dafür entscheiden, sie nicht zu tragen, eins, zwei, drei usw., solange sie für Ihr zukünftiges Leben von Bedeutung sind.

 

Wann ist die beste Zeit, um eine zu wählenHochzeitsring


Es wird empfohlen, dass Paare ihre Eheringe mindestens zwei Monate vor der Hochzeit auswählen und auswählen, damit Ihre individuellen Eheringe produziert werden und Sie genügend Zeit haben, Ihre Hochzeitsdetails auf der Grundlage der Eheringe zu planen.



Wie viel kostet der Kauf einesHochzeitsring?


  Laut Untersuchungen von Ehering-Juwelieren beträgt der nationale Durchschnittspreis eines Eherings in den Vereinigten Staaten 6.000 $, sodass Sie die Kosten für Ihren Ehering anhand Ihres Budgets und anderer Faktoren festlegen können.

  Eine „drei Monatsgehälter“-Regel definiert den Preis eines Eherings, der auf die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre zurückgeht. Als die Diamantindustrie aufgrund der zunehmenden finanziellen Belastung der amerikanischen Bürger darum kämpfte, Normalität aufrechtzuerhalten, startete De Beers eine Marketingkampagne, um den Verkauf von Diamant-Eheringen zu steigern. Dies war als „Drei-Monats-Gehaltsregel“ bekannt, was bedeutete, dass Käufer drei Monate ihres Gehalts für den Ehering ihres zukünftigen Ehepartners ausgeben sollten. Gilt heute die traditionelle Regel „aber ein Monatsgehalt“?


  Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel ein Ehering kosten wird, können Sie sich an der Regel „drei Monatsgehälter“ orientieren. Untersuchungen zufolge halten sich die meisten Verbraucher jedoch nicht an diese Regel. In der Regel können Sie den Boutique-Mitarbeitern Ihr Budget mitteilen, und sie werden Sie aus Erfahrung beraten, wie Sie das beste Produkt innerhalb Ihres Budgets erhalten. Die Grundregel, die Sie befolgen sollten, ist, innerhalb einer realistischen Preisspanne einzukaufen.


  Ihren Ehering werden Sie ein Leben lang täglich mit Ihrem Partner tragen, also müssen Sie ihn entwerfen, aber Sie müssen das Geld ausgeben, das Sie sich leisten können. Die New Yorker Juwelierin Mimi So hat gesagt: „Der Preis eines Eherings ist eine persönliche Entscheidung, und ich empfehle, so viel Geld auszugeben, wie Sie können, ohne sich zu verschulden.“

  Wenn es Ihnen also zu teuer ist, Tausende von Dollar für einen Ehering auszugeben und Ihre Verhältnisse übersteigt, dann können Sie den Preis senken, da es keinen Sinn macht, über Ihr Ausgabenniveau hinaus einzukaufen. Denken Sie daran, dies ist ein Symbol Ihrer Liebe zueinander. Es sollte etwas sein, das Sie jeden Tag zum Glücklichsein inspiriert, nicht etwas, das Sie finanziell belastet. Sie können Ihren geliebten Ehering auch später aufwerten, wenn Sie fähiger sind.


  In China kosten die heißeren Ringe auf dem Markt etwa 769$, was das Budget der meisten Leute ist. Drei Faktoren beeinflussen den Preis eines Traurings: der Stil des Rings, das Material des Rings und die Ringmarke.


  1. Ehering-Stil. Ringstile werden hauptsächlich in zwei Arten von Ringen unterteilt: einfache Metallringe und Edelsteinringe. Schlichte Metallringe sind relativ günstig, während Diamant- oder Edelstein-Eheringe etwas teurer sind. Viele Designer fügen dem Ring verschiedene Elemente hinzu, und je komplexer der Prozess, desto höher ist natürlich der Preis des Rings, aber normalerweise beträgt der Unterschied zwischen einem einfachen und einem komplexen Prozess nicht mehr als 1449$. Ein Paar des Produktionsprozesses ist ein relativ einfacher Blendenring aus Metall, etwa 290 $ können gekauft werden; aber wenn die Oberfläche eine Vielzahl von komplexen Texturen des Rings gravieren muss, kostet das mehr Arbeitskräfte, der Preis ist natürlich höher, etwa 769 $; und Menschen mit Diamanten oder Edelsteinen Ring, in der Regel teurer, je exquisiter Stil, je mehr Diamanten eingelegt, desto teurer.


  2.Material für Eheringe. Standardmaterialien sind Platin, Gold und 18 Karat Gold. Diese drei Materialien sind im Platin- und Goldpreis höher; Der 18-karätige Goldpreis liegt nur an zweiter Stelle nach den ersten beiden, aber zuvor betrug der Preisunterschied nicht mehr als 2000, wobei die Kosten für eingelegte Diamanten oder Edelsteine ​​​​nicht enthalten sind.


  3. Die Marke des Eherings. Der Einfluss der Marke auf den Preis von Trauringen ist ebenfalls relativ signifikant. Inländische kundenspezifische Markenringe können bei etwa 3.000 begonnen werden, während internationale Markenringe im Allgemeinen in Zehntausenden oder mehr preislich sind.

 

Was sind die beliebtestenHochzeitsring Diamanten jetzt?


Moissanit: Benannt nach Dr. Henri Moissan, wird es auch als Moissanite, Magic Star Stone und Carbon Silica bezeichnet. Seine chemische Zusammensetzung ist Siliziumkarbid (SiC) und sein chemischer Name ist synthetisches Siliziumkarbid. Sein Aussehen ist dem eines Diamanten sehr ähnlich. Es ist auch ein Edelstein, dessen physikalische Eigenschaften natürlichen Diamanten am nächsten kommen, weshalb er oft als hervorragender Ersatz für Diamanten verwendet wird. Moissanit-Diamanten unterscheiden sich jedoch von Diamanten in der Natur, da die Dispersion von Moissanit höher ist als die von Diamanten. Daher ist sein Feuer heller und brillanter als das von Diamanten. Die Moissanit-Diamanten auf dem heutigen Markt sind synthetisch, mit ausgereifter Technologie und hohen Produktionsmengen, daher sind die Preise nicht sehr hoch. Wenn Sie also keine Edelsteine ​​sammeln, sondern sie als Schmuckstück verwenden möchten und kein großes Budget haben, sind Moissanit-Diamanten eine gute Wahl , zum Beispiel) sind eine neue Generation von Diamanten, die sich von den vor Jahrzehnten hergestellten Diamanten und Edelsteinen bereits grundlegend unterscheiden.

Laborgezüchteter Diamant:Sie sind in Bezug auf die molekulare Struktur nicht von natürlichen Diamanten zu unterscheiden. Es hat die gleiche chemische Zusammensetzung wie ein abgebauter Diamant. Er sieht fast genauso aus wie ein bewerteter und zertifizierter Naturdiamant. Die "Qualität" und Reinheit von Zuchtdiamanten ist viel höher als die von echten Diamanten. Sie werden in einem Labor synthetisiert und kommen nicht natürlich vor, daher ist der Bildungsprozess schneller als bei natürlichen Diamanten. Der Preis dieser Steine ​​wird immer niedriger, da sie über eine ausgereifte Technologie verfügen und in Massenproduktion hergestellt werden können. Im Vergleich zu natürlichen Diamanten sind im Labor gezüchtete Diamanten viel kostengünstiger. Je nach Karat, Farbe, Reinheit und Schliff sind im Labor gezüchtete Diamanten, die in China verkauft werden, etwa 30 % bis 70 % billiger als natürliche Diamanten.

 


Worauf muss ich bei der Auswahl achten?Hochzeitsring?


  Paare tragen in der Regel Trauringe, daher sollte beim Kauf die Wirkung auf die Hände von Jungen und Mädchen berücksichtigt und ein Kompromiss gewählt werden. Die allgemeinen Aspekte, die beachtet werden müssen, sind Farbe, Dicke, Diamantfassung oder -schnitzerei und andere Designstile.


Farbe:Dies hängt vor allem von den unterschiedlichen Materialien ab. Weiß wirkt stylisch und jung, jugendlicher und lebendiger, sieht aber nicht unbedingt älter aus; Gold sieht aristokratischer und leicht wohlhabender aus.


Dick und dünn:zu dünn wirkt schnell kleinlich, zu dick wirkt schnell klobig.


Designstil: Ob mit Diamanten besetzt, mit anderen Steinen platziert oder graviert, es verändert die Wirkung der Hand. Sie können Diamanten oder Edelsteine ​​in verschiedenen Schliffen auswählen, z. B. Rundschliff, Prinzessschliff, Smaragdschliff, Herzschliff usw. Sie können auch mehrere Steinfarben auswählen: weiße Steine ​​(einschließlich Moissanit und Saphir), blaue Steine ​​(einschließlich Saphir und Aquamarin), pfirsichfarbene Steine, limonengrüne Steine, etc. Auf den Ring können auch verschiedenste Designs graviert werden.

  Es gibt eine einfache Schönheit in der Einfachheit und eine komplizierte Schönheit in der Komplexität, aber die Hauptsache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie Sie und Ihr Partner aussehen werden. Die meisten Mädchen eignen sich zum Tragen verschiedener Stile, was die Auswahl erleichtert. Dennoch werden die meisten Männer eine einfache Technik der Eheringe bevorzugen, die besser zu verschiedenen Kleidern passt, also achte bitte darauf, die Wirkung auf die Hände des Mannes zu berücksichtigen. Ein Ehering kann ein mühsames Detail sein, um die Koordination zu erreichen, aber das bedeutet nicht, dass es dasselbe sein muss. Wenn es einen großen Unterschied zwischen den beiden Händen gibt, können Sie einen Ring mit demselben Muster, Steinen, Form und Farbe, aber mit unterschiedlichen Details wählen. Dies liegt ganz bei Ihnen, da es Ihre einzigartige Liebe darstellt.


  Das passende Ringmetall können Sie anhand Ihres Hauttons auswählen. Frauen sind im Allgemeinen ideal, um eine Vielzahl von Metallen so lange zu tragen, wie sie möchte. Auf der anderen Seite haben Männer mehrere Metalle zur Auswahl, darunter Platin, Wolfram, Meteorit, Tantal und verschiedene Goldarten. Platin und Wolfram sind langlebige Edelmetalle, aber die klassischste Wahl ist Gold. Sowohl Wolfram als auch Titan sind ausgezeichnete Metalle für Eheringe. Wenn Sie jedoch empfindliche Haut haben, sollten Sie einen Ehering aus Titan kaufen, da das Nickel in Wolframringen Ihre Haut reizen kann. Außerdem sind Eheringe aus Titan auch korrosionsbeständig.


  Außerdem ändert sich die Größe Ihres Fingers je nach Temperatur. Abhängig vom Prinzip der Wärmeausdehnung und Kältekontraktion kann Ihr Finger im Sommer an Bedeutung gewinnen und im Winter kleiner werden. Sie müssen Ihren Finger bei einer relativ moderaten Körpertemperatur messen, anstatt zu versuchen, an beiden Extremen zu messen. Ein zu großer Ring neigt dazu, sich von Ihrem Finger zu lösen, während ein zu kleiner Ring Ihren Finger quetschen, anschwellen und ein unangenehmes Gefühl hervorrufen kann.

So schützen Sie dieRing?


Um Schäden am Ring zu vermeiden, wie z. B.: Beschädigung des im Ring eingefassten Diamanten oder Edelsteins oder Verkratzen des Metalls und sogar Beschädigung der Umwelt. Bitte nehmen Sie Ihren geliebten Anruf in den folgenden Fällen ab:

·Wenn Sie duschen oder schwimmen, verhindern Sie, dass Ihr Ring in den Abfluss oder Pool fällt und schwer zu finden ist.

·Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen oder an anderen sportlichen Aktivitäten teilnehmen, vermeiden Sie Verschleiß an Ihren Ringen oder vermeiden Sie Blasen an Ihren Händen, wenn Sie Sportgeräte benutzen.

·Es schützt Ihre Finger vor Schwellungen und verhindert, dass sich Ihre Liebsten beim Schlafen kratzen.

·Legen Sie Ihren Ring ab, besonders wenn Sie Chemikalien verwenden. Auf diese Weise können Sie Schäden an den Steinen Ihrer Besatzung verhindern, da diese mit den Chemikalien reagieren könnten.

·Reinigen Sie Ihren geliebten Ring regelmäßig, entweder indem Sie ihn in ein Juweliergeschäft bringen oder indem Sie ihn zu Hause mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten und einem weichen Baumwolltuch abschrubben·Verhindern Sie, dass sich Flecken um Ihren Ring wickeln, und halten Sie ihn glänzend.

·Da Kratzer und Beulen unvermeidlich sind, bringen Sie Ihren Trauring bitte alle ein bis zwei Jahre zur Begutachtung zu einer professionellen Schmucktheke, um zu prüfen, ob er verformt oder abgenutzt ist und repariert werden muss.

 



 




 



 




Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Kontaktiere uns
Profitieren Sie von unserem konkurrenzlosen Wissen und unserer Erfahrung, wir bieten Ihnen den besten Anpassungsservice.

Hinterlass eine Nachricht

Das erste, was wir tun, ist, uns mit unseren Kunden zu treffen und ihre Ziele für ein zukünftiges Projekt zu besprechen.
Während dieses Treffens können Sie gerne Ihre Ideen mitteilen und viele Fragen stellen.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
العربية العربية Deutsch Deutsch English English Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 Nederlands Nederlands Português Português русский русский svenska svenska Tiếng Việt Tiếng Việt Pilipino Pilipino ภาษาไทย ภาษาไทย Polski Polski norsk norsk Bahasa Melayu Bahasa Melayu bahasa Indonesia bahasa Indonesia فارسی فارسی dansk dansk
Aktuelle Sprache:Deutsch